facebook twitter youtube instagram

espengfrger

app-storegoogle-play

logo-otavalo

Die Lagune von San Pablo Anterior


  • sp-2.jpg
  • sp-1.jpg
  • sp-3.jpg
Durchschnittstemperatur vor Ort:

12°C

Höhe des Ortes:

2660 m über NN

Was mitnehmen?:
  • Warme Kleidung für die Winterzeit
  • Gemütliche Schuhe
  • Mückenabwehrmittel
  • Sonnenbrille
  • Mütze
  • Fotokamera
Mögliche Aktivitäten:
  • Picknick
  • Fotografie
  • Wanderungen
  • Mystischer Tourismus
Tipps und Vorsichtsmaßnahmen:

Müll in einem Behälter sammeln und später in einen Mülleimer kippen.

Wenn ihr euer eigenes Boot mitbringt, beachtet die relativ starken Winde, damit ihr nicht abgetrieben werden.

Die Laguna von San Pablo befindet sich in den Gemeinden Gonzáles Suárez, Eugenio Espejo und San Rafael; nur 10,7 km (10 min) im Süden von Otavalo Stadt. Sie ist auf einer Höhe von 2660 m über NN gelegen und die Durchschnittstemperatur der Umgebung beträgt 12 °C.

Die Lagune von San Pablo, sie sich zu Fuße des majestätischen Vulkans Imbabura befindet, bietet uns verschiedene Wege an, welche uns zu natürlichen Aussichtspunkten wie El Lechero oder Mira Lago führen, wobei sich letzterer an der Seite der Panamericana befindet.

In der Umgebung der Lagune finden wir Gemeinden wie: Gonzáles Suárez, San Pablo, San Rafael und die dazugehörigen Kommunen. Eine dieser Kommunen ist Araque, wo wir der Wasserpark (Parque Acuático) finden, ein Ort, wo uns Bootsfahrten und eine große Auswahl für die Zone typischer Speisen angeboten werden. Die Straße, welche die Lagune umkreist, ist komplett asphaltiert.

Weiterhin befinden sich Hotels wie die Hostería Puertolago und die Hostería Cabañas del Lago am Ufer der Lagune, 2 Optionen von hoher Qualität für Ihren Besuch in Otavalo.

In dieser Lagune findet außerdem das berühmte Wettschwimmen statt, bei welchem jedes Jahr zur Zeit der Yamor Festlichkeiten der See durchkreuzt wird.

Die Lagune ist an den Seiten 35 m tief und in der Mitte 48 m, wobei sie eine Oberfläche von 7 km² bedeckt. Ihre Ufer sind hauptsächlich von Totora bedeckt, einem Schild, welches das Primärmaterial für die Herstellung von Handwerkskunst ist. Diese werden an verschiedenen Orten im ganzen Land von der Gemeinschaft TOTORA SISA vertrieben.

Wegbeschreibung

Im eigenen Auto

Von Quito aus: Am Kreisverkehr von González Suárez nach rechts fahren, um durch die Kommunen San Pablo und Araque zu fahren. Es ist die schnellste Straße, um zum Wasserpark in Arque zu kommen.

Von Otavalo oder Ibarra aus In Eugenio Espejo links abbiegen, von hier aus kommen wir am alten Kai und fahren sie auf der Straße weiter, durch verschiedene Kommunen wie Camuzendo, Compañía und schließlich Araque.

Mit ÖPNV

Von Quito aus: Wir steigen an der Haltestelle González Suárez aus und nehmen ein Taxi, welches uns zum Ort unserer Wahl bringt.

 

Von Otavalo aus: Es gibt Buskooperativen wie Otavalo, Los Lagos und Imababurapac die uns bis nach San Pablo, Araque oder Trojaloma bringen, von wo aus wir an die Lagune gelangen. Kosten: 25 ct

 



Escribir un comentario

productos-ger

pymes-ger

sim-ger

Teile auf Instagram @otavalotravel