Canyoning

canyoning-taxopamba-3F5F1EE64-4AFE-44E2-A2FF-55E500832E4B.jpg
canyoning-taxopamba-17C62A709-0288-49E3-AD4F-BC760B5A78ED.jpg
canyoning-taxopamba-25BD6E093-34D6-460B-A339-A299054040D1.jpg
canyoning-taxopamba-4D5F572E2-E713-42AC-A5C2-A95876560FE6.jpg

Otavalo kann auf einzigartige Aussichen zählen, welche uns aufregende Abenteuer voller Emotionen und Spaß erleben lassen.  Die Wasserfälle von Taxopamba bilden den idealen Ort, um einen Tag voller Adrenalin und starken Emotionen zu erleben, da wir dort Canyoning betreiben können. Die Route für diese Aktivität ist geeignet mit Geländern, Ankerringen, Parabolts, Maillones etc.. Das heißt, mit allen Erleichterungenm, um die Route mit Sicherheit und Vertrauen zu meistern. Auf der Route treffen wir auf kleine Wasserfälle mit flachen Teichen und am Ende können wir über ein paar natürliche Rutschbahnen über 15 m hinterrutschen, um schließlich von einem natürlichen Balkon von 30 m Höhe zu rasten, und dann weitere 15 m hinabzusteigen um die Route zu beenden.

Für weitere Information, wenden Sie sich bitte an die Casa de Tourismo, nahe dem Platz der Ponchos.

Weitere Informationen

  • Durchschnittstemperatur vor Ort:

    12°C

  • Höhe des Ortes:

    2.846 m über NN

  • ¿Was mitnehmen?:
    • Neoprananzug
    • Klettergeschirr
    • gemütliche Schuhe
    • Warme Kleidung im Winter
    • Mückenabwehrmittel
    • Sonnebrille
    • Fotokamera
  • Tipps und Vorsichtsmaßnahmen:

    In Otavalo zählen wir auf verschiedene Tourismusagenturen, welche Klettertouren aller Niveaus mit qualifizierten Führern und zertifizierter Ausrüstung anbieten, um während der Tour höchstmögliche Sicherheit zu bieten.

    Hier können Sie die verschiedenen Agenturen Otavalos anfragen welche diese Art von Touren anbieten

    VORSICHT: Falls Sie keine spezialisierte Agentur in Anspruch nehmen, sollten Sie eine gute Kenntnis über die Handhabung der Seile, Rettung und alles weitere haben, da die Schwierigkeit mit der Länge des Pfades zunimmt.